Home / Pink Night 2010 / Das war die PINK NIGHT 2010

Das war die PINK NIGHT 2010

[nggallery id=2]

Hunderte Gäste machten die PINK NIGHT am 10. November 2010 zu einem „Abend voller Leben“. So lautete auch das Motto der Veranstaltung. Und den Gästen wurde einiges geboten: Ludwig Decarli verzauberte die Anwesenden mit seiner Bodypainting-Kreation, die Bands Dreieck und The Outlaws sorgten für die professionelle musikalische Untermalung, das cappomio– und Brüderlein fein-Team begeisterten durch Kulinarik. Die Pink Ribbon Botschafterinnen Gitta Saxx und Romy sprachen über ihre Beweggründe, warum sie diese wichtige Initiative unterstützen und standen den Gästen für Fotos, aber auch einen kleinen „Plausch“ zur Verfügung.

Im Mittelpunkt stand jedoch der gute Zweck der Veranstaltung, denn schließlich ging es darum, den Spendentopf für die Salzburger Krebshilfe zu füllen. Dank der vielen Sponsoren, die attraktive Preise zur Verfügung stellten, konnte der Veranstalter – Michael Klotz vom cappomio – dem Vorstand der Krebshilfe, allen voran dem Präsidenten Univ.-Doz. DDr. Anton-H. Graf, einen Spendenscheck von € 10.000,- überreichen!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Medienpartnern und bei all den fleißigen Helfern vor Ort, die diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg gemacht haben. Und so viel sei verraten: die PINK NIGHT wird auch 2011 ihre Fortsetzung finden!

Fotos (c) CTS Photo & Press Service

About Author: